EFT Alles was mich eng macht

EFT Alles was mich eng macht

Stress, Ängte, Probleme, Gedankenkreisen, körperliche und seelische Schmerzen machen uns eng. Diese Sequenz möchte Sie in die Weite führen. Die Weite bedeutet Expansion des Selbst und die Chance auf Heilung. Hier gehen wir nicht in einzelne Missempfindungen, wir bearbeiten die Probleme aus der Metaebene. Probieren Sie es aus! Viel Erfolg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4 Antworten

  1. Vielen lieben Dank ! Diese Übung kam genau zur richtigen Zeit!! Sie hat mir sehr geholfen !!!!!!!

    1. Liebe Ines, das freut mich sehr. Ich nenne es FLOW, wenn zur richtigen Zeit, das richtige auf uns zukommt! LG Bettina

  2. Liebe Frau Baumann,

    vielen Dank für diese EFT-Sequenz. Sie hilft mir sehr und kommt genau zum richtigen Zeitpunkt für mich. Mir wurde jetzt bewusst, wie eng ich die ganze Zeit war. Ich kann spüren wie langsam in mir Weite entsteht und wie sehr ich mir diese Weite wünsche. Ich werde diese Sequenz sicher noch einige Male klopfen.
    Ganz lieben Dank. Silvia

    1. Liebe Frau Griesheimer,
      schön, dass Sie die Sequenz gefunden haben. Fühlt sich gut an, nicht wahr?!
      Die Weite und der Raum, der um Sie entsteht, macht Sie freier und sicherer.
      Jede Form der Heilung braucht einen Raum. Danke und LG Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.